Vinzentinische Familie

Aus einem kleinen Senfkorn, das 1617 ausgesät wurde, ist die vinzentinische Familie entstanden. Dazu gehören Laienbewegungen, sowie weibliche und männliche Gemeinschaften mit insgesamt mehr als 2 Millionen Mitgliedern in über 150 Ländern.

Männer und Frauen, die sich für den Dienst für die Armen vom Beispiel Vinzenz von Pauls inspirieren lassen, können sich ebenfalls anschließen.

» zur Vinzentinischen Familie

Gottesdienste » weitere anzeigen

16. bis 22. September 2019


Montag, 16.09.2019 –
Kornelius und Cyprian
  • 6.30 Uhr Laudes
  • 9.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 17.09.2019 
  • 6.05 Uhr Laudes
  • 6.30 Uhr  Eucharistiefeier
  • 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.45 Uhr Anbetung in der Unterkirche
  • 19.00 Uhr Vesper

Mittwoch, 18.09.2019 
  • 6.05 Uhr Laudes
  • 6.30 Uhr Eucharistiefeier
  • 19.00 Uhr Vesper

Donnerstag,  19.09.2019 
  • 19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 20.09.2019 –
Andreas Kim Taegon und Gefährten
  • 6.05 Uhr Laudes
  • 6.30 Uhr Eucharistiefeier
  • 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.45 Uhr Anbetung in der Unterkirche
  • 19.00 Uhr Friedensgebet

Samstag, 21.09.2019 –
Matthäus
  • 7.00  Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
  • 14.00 Uhr Beichtgelegenheit
  • 19.00 Uhr  Vesper

Sonntag, 22.09.2019 –
25. Sonntag im Jahreskreis
  • 8.15 Laudes
  • 8.45 Eucharistiefeier
  • 19.00 Vesper

 

  • Veranstaltungen