Pflegeheim

Das Pflegeheim Maria Hilf bietet insgesamt 60 Plätze zur Dauerpflege, zur Kurzzeitpflege und zur Verhinderungspflege. Verteilt auf den drei Wohnebenen St. Katharina, St. Barbara und St. Luise leben hier Ordensschwestern und Bewohner*innen. Jede Wohnebene hat eine Bereichsküche und einen Aufenthaltsbereich, in dem gemeinsam gegessen wird. Zudem gibt es TV-Räumlichkeiten und verschiedene Rückzugsmöglichkeiten sowie ein Pflegebad und weitere Geräte der modernen Pflege. Das weitläufige Gelände lädt zu Spaziergängen an der frischen Luft ein. Integriert ist ein Wohnbereich für demente Menschen, die über einen direkten Zugang in den beschützten Außenbereich gelangen können.

Wer hier lebt, soll sich wohl und geborgen fühlen. Deshalb leben wir ein Pflege- und Betreuungskonzept mit seelsorglicher Begleitung und einer lebendigen sozialen Kultur. Gespräche, Zuwendung und Zuhören sowie gemeinsames Innehalten haben ihren festen Platz im Alltag.

Ansprechpartnerin:

Simone Simon
Leitung Pflegeheim Maria Hilf
Telefon: 07393 30-454
E-Mail: simon(at)untermarchtal.de

Als Einrichtung steht das Pflegeheim Maria Hilf unter der Leitung der Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Qualitätsprüfung.

Gottesdienste » weitere anzeigen
Montag, 05.12.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 06.12.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Anbetung
19.00 Vesper

Mittwoch, 07.12.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
17.30 Uhr Adventliche Feierstunde

Donnerstag, 08.12.2022, Erwählung Mariens
18.30 Uhr Vesper
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 09.12.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
ab 13.30 Uhr bis 17 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Samstag, 10.12.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes/Rorate
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper mit Ikonensegnung

Sonntag, 11.12.2022, 3. Advent
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

  • Veranstaltungen