Mutterhaus

Der verbindende Ort aller Schwestern ist das Mutterhaus in Untermarchtal. Es ist ein Ort der Einheit und Zusammengehörigkeit und bildet den geistigen Mittelpunkt unserer Gemeinschaft.

Im Mutterhaus befindet sich zudem der Sitz der Ordensleitung. Die Generaloberin, Schwester Elisabeth Halbmann, leitet mit Unterstützung des Generalrates die Gemeinschaft.

Zum Generalrat gehören:
Schwester M. Karin Weber (Generalvikarin)
Schwester Anna-Luisa Kotz
Schwester Damiana Thönnes
Schwester Gabriele Maria Sorg

Die Generalrätinnen werden wie die Generaloberin für eine Amtszeit von 6 Jahren gewählt und sind in besonderer Weise für die Gemeinschaft verantwortlich.

Schwester Gabriele Maria, Schwester M. Karin, Schwester Elisabeth, Schwester Damiana, Schwester Anna-Luisa

Gottesdienste » weitere anzeigen
Die Registrierung der Gottesdienstbesucher*innen erfolgt in der Klosterkirche in Untermarchtal an Sonn- und Feiertagen über die Luca-App, oder mit einem Zettel, den Sie vor Ort ausfüllen, oder mit einem Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer, den sie von zu Hause mitbringen.

Montag, 17.01.2022
6.30 Uhr Laudes
19.00 Uhr Vesper


Dienstag, 18.01.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
8.00 Uhr - 12 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Vesper

Mittwoch, 19.01.2021
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 20.01.2022
19.00 Uhr Eucharistiefeier

Freitag, 21.01.2022
6.05 Uhr Laudes
6.30 Uhr Eucharistiefeier
13 Uhr bis 17 Uhr Anbetung
19.00 Uhr Friedensgebet

Samstag 22.01.2022
7.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
14.00 Uhr Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Vesper

Sonntag, 23.01.2022
8.15 Uhr Laudes
8.45 Uhr Eucharistiefeier
19.00 Uhr Vesper

 

 

  • Veranstaltungen