Rom alla Schütz und Magino

Rom, die ewige Stadt: chaotisch, faszinierend und einfach bezaubernd. Die Hauptstadt Italiens, hat ca. 2,7 Millionen Einwohner und ist die größte Stadt Italiens. Rom liegt in der Region Latium, an den Ufern des Flusses Tiber. Rom ist immer wieder eine Reise wert, es gibt unzählige Kirchen, berühmte antike Sehenswürdigkeiten, Museen, Cafés, Bars und Restaurants zu entdecken, die sich in der Stadt aneinanderreihen.

Rom ist aber auch eine unglaublich chaotische Stadt, selbst für italienische Verhältnisse.
Hat man sich aber erst mal durch die mit Touristen überfüllte Stadt gekämpft und seine persönlichen Lieblingsplätze für sich entdeckt, wird Rom zur Lieblingsstadt.

Rom ist immer wieder schön zu entdecken, so erzählen uns Oliver Schütz, der Leiter und Geschäftsführer der keb, Katholische Erwachsenenbildung des Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. und Paul Magino, Dekan des Dekanats Esslingen und Pfarrer in Wendlingen. Über viele Jahre hinweg sind sie Rom-Beobachter und -Liebhaber geworden und teilen mit uns ihre Entdeckungen.

Donnerstag, 28.4.2016                                 Beginn 20.00 Uhr

 

Gottesdienste » weitere anzeigen

20. Januar bis 26. Januar 2019


Sonntag, 20.01.2019 2. Sonntag im Jahreskreis
8.15 Laudes
8.45 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Montag, 21.01.2019  Agnes Jungfrau, Märtyrerin in Rom,  Meinrad von Sülchen Mönch auf der Reichenau, Einsiedler, Märtyrer
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Dienstag, 22.01.2019   Vinzenz Diakon, Märtyrer in Spanien
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Mittwoch, 23.01.2019 Seliger Heinrich Seuse Ordenspriester in Ulm, Mystiker
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Donnerstag, 24.01.2019 Franz von Sales Bischof von Genf, Ordensgründer Kirchenlehrer
19.00 Eucharistie

Freitag, 25.01.2019 Bekehrung des Apostels Paulus
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
16.00 Eucharistiefeier im Guten Hirten
19.00 Vesper

Samstag, 26.01.2019 Timotheus und Titus
7.00 Laudes und Eucharistiefeier
14.00 Beichtgelegenheit
17.00 Vesper