Spiritualität im Management

Spiritualität ist neben unserer Verstandesintelligenz und emotionalen Intelligenz ein elementarer Bestandteil unserer Persönlichkeit. Fragen nach Spiritualität gehören zum Weg der menschlichen Reife. In der Entwicklung von der Führungskraft zu einer Führungspersönlichkeit ist es daher notwendig, sich mit seiner Spiritualität zu beschäftigen. Eine Klarheit über Visionen und Werte sind hierbei wesentliche Antriebskräfte für Menschen in Führungspositionen. Woher kommen die Werte und Visionen? Sie sind im Innersten des Menschen angelegt. So wundert es nicht, dass dieses innewohnende Innerste, die Quelle der Inspiration und Leidenschaft ist.

Wenn der Zugang zu dieser Quelle frei ist, macht sich im Führungsalltag Begeisterung breit, werden Emotionen und Sinn erfahrbar, werden Kräfte freigesetzt. Begeisterung, das ist ein durchwirkt sein von Geistigkeit, von Spiritualität.

Im Workshop „Spiritualität im Management“ wollen wir uns diese Zusammenhänge erschließen und werden folgenden Fragen miteinander nachgehen:
­ Was ist Spiritualität? Wie kann es gelingen Zugang zur eigenen Spiritualität zu finden?
­ Welche Rolle spielt Sinn, Orientierung und Zentrierung bei der Führung der eigenen Person sowie bei der Führung von Mitarbeitern?
­ Wie kann Spiritualität in den Führungsalltag eingebracht werden und welche Effekte sind zu erwarten?
Welche Barrieren gibt es hierbei und wie können sie behoben werden?
­ Quellen der Spiritualität im Alltag, Quellen der Inspiration – wie und wo können wir sie finden und erschließen?
­ Wie kann unsere Vision durch Spiritualität zur Mission werden. Was können wir von Vinzenz von Paul und den Schwestern lernen?

Wir machen den Teilnehmern das Angebot, sich auf gemeinsame und persönliche Bedenk-Zeiten und der Teilnahme an den Gebetszeiten der Schwestern einzulassen. Der Workshop wird ihre Fähigkeit zur Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung stärken, so dass sie befähigt werden, durch den Lärm des Alltags hindurch ein Gespür für die wirklich wichtigen Fragen des Unternehmens wie auch des eigenen Lebens zu gewinnen. Zudem lernen Sie die Spiritualität und Orte kennen, die dem Leben der Vinzentinerinnen Orientierung und Ausrichtung gibt.

Der Workshop richtet sich an Menschen mit Führungsverantwortung, die sich und andere be-geist-ern wollen und nach Wegen zu mehr Erfüllung, Kreativität und Zufriedenheit im Führungs-Alltag suchen. Führungskräfte aller Ebenen, Manager, Unternehmer, Geschäftsführer, Projektleiter, Personen, die sich als Mensch und
Führungskraft reflektieren wollen.

11.Mai – 12.Mai 2017 (Do 13.00 Uhr – Fr 13.00 Uhr)

Referenten:

Martina Zimmermann
Diplomkaufrau, über 20 Jahre als Unternehmensberaterin international aktiv, war viele Jahre im
internationalen Top Management tägig, begleitet seit 10 Jahren als selbständiger Business Coach
Führungskräfte – auch zu spirituellen Fragen.

Sr. Anna-Luisa Kotz,
seit 8 Jahren als Generalrätin Mitglied der Ordensleitung, Mitglied im Vorstands, begleitet als
Missionsprokuratorin die Entwicklungen der Gemeinschaften in Tansania und Äthiopien,
Pflegepädagogin, Ethische Personal- und Organisationsentwicklung M.A.

Sr. Marzella Krieg,
Leiterin des Bildungsforum, begleitet Führungskräfte in Auszeiten, Gestaltseelsorgerin (DGfP), Ergotherapeutin (über 13 Jahre als Praxisleitung)

Kursgebühr: 480,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung: 51,50 Euro (EZ/WC); 58,50 Euro (EZ/WC/DU)

Buchungsformular

Gottesdienste » weitere anzeigen

20. Januar bis 26. Januar 2019


Sonntag, 20.01.2019 2. Sonntag im Jahreskreis
8.15 Laudes
8.45 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Montag, 21.01.2019  Agnes Jungfrau, Märtyrerin in Rom,  Meinrad von Sülchen Mönch auf der Reichenau, Einsiedler, Märtyrer
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Dienstag, 22.01.2019   Vinzenz Diakon, Märtyrer in Spanien
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Mittwoch, 23.01.2019 Seliger Heinrich Seuse Ordenspriester in Ulm, Mystiker
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
19.00 Vesper

Donnerstag, 24.01.2019 Franz von Sales Bischof von Genf, Ordensgründer Kirchenlehrer
19.00 Eucharistie

Freitag, 25.01.2019 Bekehrung des Apostels Paulus
6.05 Laudes
6.30 Eucharistiefeier
16.00 Eucharistiefeier im Guten Hirten
19.00 Vesper

Samstag, 26.01.2019 Timotheus und Titus
7.00 Laudes und Eucharistiefeier
14.00 Beichtgelegenheit
17.00 Vesper